START | REISEZIELE | ÜBER MICH | PARTNER | KONTAKT
 

Trekking - Expeditionen

Versuch einer Definition

Im Allgemeinen bedeutet der Begriff Trekking, das Zurücklegen einer längeren Strecke mit Gepäck, über einen größeren Zeitraum und unter weitgehendem Verzicht auf vorhandene Infrastruktur. Gestaltet sich das Unterwegssein zu Fuß in zivilisationsfernen Regionen oder spärlich besiedelten Gebieten, spricht man auch von Wildernes-Trekking. Im Plattdeutschen und Niederländischen meint das Wort trekken, etwas ziehen. Das Englische übernahm es als einen der wenigen Begriffe aus dem Afrikaans, von welchem der Anglizismus Trekking in den Deutschen Sprachgebrauch Eingang fand.

Eine Expedition (urspr. lat. expeditio "Erledigung", "Feldzug") definiert der Oxford English Dictionary als eine Reise einer Gruppe in eine entlegene und schwierige Umgebung oder in weglosem Gelände, zumeist als Entdeckungs- oder Forschungsreise. Das lateinische Stammverb ex-pedire bedeutete ursprünglich nichts anderes als "losmachen" oder "entwickeln". Bezeichnenderweise kann man  das Verb auch mit "aus der Fußfessel herausbringen" übersetzen.

 

 

Weitere Informationen

 

 

Thomas Hartmann - Aventura Polar
Reiseleitungen weltweit

Bavousstr. 2
86159 Augsburg

Tel +49 (0)821 65079497

eMail

 
© 2011 AVENTURA POLAR | AGB | IMPRESSUM | ZUGANG: Anmeldung