START | REISEZIELE | ÜBER MICH | PARTNER | KONTAKT
 

Europa

Norwegen: Hardanger Vidda Winterdurchquerung

Solodurchquerung geplant für Winter 2016

Foto

Die Hardanger Vidda ist mit circa 8.000 km² die größte  Hochebene Nordeuropas. Die mittlere Höhe liegt zwischen 1.200 und 1.400 Meter. Im Winter können die Temperaturen bis bis 30° minus absinken, begleitet von arktischen Stürmen. Schon Roald Amundsen, der als Erster am Südpol war, hat sich, unter extremen Winterbedingungen, in der "Vidda" vorbereitet.

Für Februar oder März 2016 plane ich eine etwa 130 Kilometer lange Solodurchquerung mit Ski und Pulka, von Finse nach Haukeliseter. Nähere Informationen folgen.

Überblick 2015 / 2016

 

Thomas Hartmann - Aventura Polar
Reiseleitungen weltweit

Bavousstr. 2
86159 Augsburg

Tel +49 (0)821 65079497

eMail

 
© 2011 AVENTURA POLAR | AGB | IMPRESSUM | ZUGANG: Anmeldung